Beata braucht dringend Futter für die Straßenkatzen in der Region Izmir

Beata braucht dringend Futter für die Straßenkatzen in der Region Izmir

Beata´s Tieroase in Izmir:

Beata Ünal in Izmir braucht dringend unsere Unterstützung!
Die deutschsprachige Polin lebt zusammen mit ihrem Mann Mehmet seit 2010 in einem Wohnbezirk in Izmir/Türkei. Vor ihrer Haustüre und Umgebung leben eine Vielzahl von Straßenhunden- und Katzen, die generell Hilfe benötigen. Die Bevölkerung vor Ort kümmert sich nicht um die Straßentiere, weil sie ihnen ein Dorn im Auge sind und auch mit Beata´s Engagement für die Straßentiere ist die Nachbarschaft nicht einverstanden, Beata und ihre Schützlinge müssen so manche Anfeindung über sich ergehen lassen.

Beata ist eine der wenigen Menschen, die sich in Izmir um die notleidenden Tiere kümmert, sie fängt Straßenkatzen und -hunde ein und bringt sie zur städtischen Tierklinik zu Kastration und medizinischen Behandlung. Die Nachversorgung der Tiere übernimmt sie zu Hause. Die Tiere können bei ihr mehrere Tage bleiben bis sie sich vollständig von der OP erholt haben. Danach kommen sie wieder an ihrem alten Ort zurück. Sie versorgt sie mit Futter und Medikamenten, zudem kümmert sie sich um kranke, behinderte oder schwangere Tiere, ausgesetzte Kitten, bringt sie zum Veterinär und versorgt sie anschließend auch weiter in ihrem Haus.

Wenn sie kein Trockenfutter mehr hat, so holt sie sich vom Metzger Fleisch und kocht für die Tiere jeden Tag. In den Fleischtopf kommen noch Nudeln und Brote.

Beata bat uns um Hilfe: „Für den Monat August habe ich leider kaum Trockenfutter für meine Schützlinge. Ich betreue auf der Straße jeden Tag ca.160 Katzen und einige Hunde. Durch die Urlaubszeit und den Krieg in der Ukraine sind keine Spenden gekommen. Ich bin sehr in Bedrängnis, da durch die entsetzlich hohe Inflation in der Türkei, 15kg vom günstigsten Trockenfutter inzwischen 25 Euro kosten.“
Da wir selber gerade nicht soviel spenden können und eine lange Warteliste von Vereinen haben, die auf Spenden warten, konnten wir nur mit einer kleineren Summe helfen.
Vielleicht mag noch jemand Beata direkt unterstützen über das THNW Türkei Spende an THNW Europa e.V. mit dem Vermerk THNW Türkei/Beata Ünal. https://www.tierhilfsnetzwerk-europa.de/unser…/tuerkei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.