Engagierte Tierschützerin hilft in Venezuela

Engagierte Tierschützerin hilft in Venezuela
Zusammen mit dem Verein NOAH Menschen für Tiere e.V. haben wir die engagierte Tierschützerin Claudia Simon von islastreetanimals mit einer Spende unterstützt. Sie kämpft ganz alleine für die Straßenhunde/Katzen in Venezuela. Das Projekt Islastreetanimals e.V. kümmert sich insbesondere um Straßentiere auf der Isla de Margarita. Claudia schrieb verzweifelt, weil ihr alles über den Kopf wuchs: „Ich sammele nun seit 2 Wochen Spenden für die arme Hündin. Sie hat einen Herzwurm und muss behandelt werden. Außerdem müssen wir sie sterilisieren. wird schwer werden eine neue Familie zu finden und bis sie etwas aufgepäppelt ist und sterilisiert wird, muss sie in der Klinik bleiben. Ich bin voll mit Arbeit und bin mit meinen Kräften am Ende. Ich tue so viel für die Tiere und auch Menschen hier und ich schaffe es die letzte Zeit nicht einmal mehr meinen monatlichen Bedarf an Futter für die Tiere zusammen zu bekommen. Was für die Hündin eingegangen ist musste ich noch an meine Ärztin von der letzten Hündin und dem Baby abbezahlen weil ich da noch eine Rechnung offen hatte.
Bitte ich brauche Hilfe.“ Nähere und aktuelle Informationen findet man auf der Facebookseite von Islastreetanimals.
Ich hoffe, wir konnten den Engpass ein bisschen lindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.