Dana engagiert sich für Straßenkatzen in Rumänien

Dana engagiert sich für Straßenkatzen in Rumänien
Vor ein paar Wochen erreichte uns ein Hilferuf aus Rumänien:
„Mein Name ist Dana Geauca, ich lebe in einer kleinen Stadt namens Caracal im Süden Rumäniens. Ich rette seit Jahren Katzen und Kätzchen aus den Straßen meiner Stadt, aus den umliegenden Dörfern und aus anderen Städten Rumäniens. Im Moment habe ich über 80 gerettete Katzen und Kätzchen. Ich arbeite mit der deutschen Organisation Seelenkatzen e.V. zusammen, sie finden ein gutes Zuhause für meine geretteten Katzen und Kätzchen. Ich brauche Katzenfutter für meine geretteten Tiere. Ich habe kleine Kätzchen, erwachsene Katzen, Kätzchen ohne Auge, eine Katze mit leichter Ataxie, schüchterne Katzen und sie alle brauchen gutes Katzenfutter, damit sie gesund aufwachsen können und es ihnen hier gut geht, bis sie ein Zuhause finden. Bitte helfen Sie mir! Ich füge hier den Link zu der deutschen Organisation, mit der ich zusammenarbeite, und deren Homepage ein.“
Dank Ihrer Spenden konnten wir Dana über den Verein Seelenkatzen e.V. mit Geld für Futter unterstützen. Die Kätzchen freuten sich sehr über das leckere Futter und die tollen Kartons, wie Sie auf den Fotos sehen können.
https://seelenkatzen.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.